22 Nov 2011

Love Life Love Fashion

Love Fashion! Wonderful Marylin sitting there in that soft white dress. The way her dress falls, reminds me of a ballerina, with a long tutu. Love this picture! by S&S

6 Nov 2011

H&M trousers

Love her trousers! (from lookbook.nu) And I bet she loves mine as well! (trousers by H&M) by S&S

5 Nov 2011

sunday times - 18/09/11

Once upon a time, I read the fashion paper of the sunday times. And I found these photos, of great outfits!


 
  by S&S

4 Oct 2011

London-Street-Style

LONDON <3 .... you must have been there. I had the chance to spend a weekend in this beautiful city, and I really enjoied it. But of course I didn´t forget my blog. So I picked out some nice dressed girls. So I can give you a little overview about London´s street style. I really like those colours! It´s a very romantic outfit in my opinion. Just stylish. The combination of this special top and those wide trousers is really up to date, even if it looks very summerlike. But all (including me) have the excuse that it was arround 30°C! i also like, the combination of white and black. She left out colours... sometimes they are just not needed. And later in the afternoon, I met these fashionistas. I think, also perfectly styled for the night. With High heels and great hairstyles! I think I don´t have to say anything else about them and there outfits! ... So you see... just what you expect of London! Haha... and now me, how I try to keep up with them... but I´m a tourist! I think I´m styled nice for this. But form your own opinion about my outfit... by S&S

21 Sep 2011

Uniform style

How to dress to school. This is no question for English Girls (and for our Upper-East-Side friends from Gossip Girl). Or maybe it is... When you look at Blair Waldorf! So this my firend´s and my daily clothing. I think we created two very smart outfits ... ...beginning at the bottom, we wear pumps (almost high heels) from Primark, trousers or rather a skirt (aviable in nearly every clothing store) and blouse, tie and a blazer, which make us look very smart, I think. Mixed with a coloured bag which brings some colour to the outfit ...
... but have a look on how Blair Waldorf styles her uniform in Gossip Girl ...





























Even if I am not sure if this outfit is really meant to be a uniform, it inteprets perfectly the preppy-style. And I really love this picture of Blair. But sadly we can´t wear outfits like this in school ... our dresscode is too dure.
Here are some more examples for how the Gossip Girl girls style their uniforms:


The first picture shows Jenny with a caro skirt and a pair of big braces.

This picture shows Serena in a casual uniform with a vest and Blair in a smarter and preppy uniform with a pencilskirt.  
And in the last picture you can see the clique, all dressed smartly, with bow ties instead of ties (apart from serena) 


by S&S

30 May 2011

gelb, yellow, jaune,amarillo

Die Überschrift sagt schon alles. Gelb! Denn dieses Jahr wollen wir wieder mit der Sonne um die Wette scheinen!



































 
 Das klappt auch mit gelbem Rock und gelb lackierten Nägeln. Aber nicht übertreiben. Besser nur ein Teil mit anderen schlichteren Farben kombinieren, sonst wirkt das Outfit überladen. Zum Beispiel kann man Gelb gut mit Braun kombinieren, eine auffälligere Variante ist Gelb und Lila. Gelbe Schuhe sind natürlich auch ein Highlight, nur wie ich herausfinden musste , leider schwer zu bekommen, deshalb greif ich auf die Nagellackmethode zurück. Aber Vorsicht! Nur für Selbstbewusste... denn es kann auch Kritik geben ;)




































 Schon Serena und Blair machen uns den Trend vor! Gelbe Kleider. Mit Schwarz haben die Stylisten hier super Kontraste geschaffen. Da kann ich nur sagen: Chapeau!
Aber gut, sind ja auch High Society Girls. Trotzdem ist Blairs Look garnicht schwer nachzustylen. Einfach ein gelbes Kleid suchen/kaufen und dann schwarzer Gürtel oder einen Streifen Spitztenstoff annähen. Viel Glück ;) Serenas Kleid dagegen bestaunen wir wohl lieber nur.

  
  


























 
Nun noch  ein paar Nagellacke (den von MNY habe ich selbst benutz) als Inspiration.












Euer S&S team

14 May 2011

Outdoor-styling

Klar, bei so einem Wetter will man in die Sonne! Das natürlich auch top-gestylt und nicht irgendwie. ;) Aber da gibt ja auch jeder Kleiderschrank was her. Und wer mit Alergien zu kämpfen hat zieht eine fette Sonnenbrille auf, die lassen keine Polle ans Auge und sind neben bei Trend. Wem das nicht reicht, hier noch ein paar Tips und schöne Outfits die man auch ins Freie anziehen kann.

Hier sitzen meine Freundin und ich im Freien.

Und hier vor felsigem Hintergrund. Sie mit klassischer Jeans und schlichtem Top, dazu noch ein farbenfroher Schal (pieces) und Chucks (converse). Die zurückgebundenen Haare stören dann auch nicht bei Sport wie Volleyball, etc. Ich hab eine pinke, kurze Hot-pants (zara) über einer schlichten Strumphose. Dazu dann ein creme-farbenes Top mit Muster am Auschnitt (h&m) und Gürtel. Für die Füße gibts gemütliche Halbschuhe in Blümchenoptik und mein Pony ist mit zwei Spangen aus dem Gesicht gedreht.

Zum Abschluss eines gelungenen Tages noch ein Schnappschuss vor der untergehenden Sonne. Dies ist schon etwas gewagter im Freien. ^^ Karottenhose, einfarbiges Top, halblange Jacke und dazu !Jeans-Wedges. Wer sich mit hohen Schuhen ins Freie traut sollte am besten auf Keilabsätze setzen, denn mit ihnen knickt man nicht so schnell hängen oder knickt um. Zudem hat man einen festeren Halt und das Gewicht wird gleichmäßig verteilt.

Also wenn ihr das nächste Mal ins Freie geht, denkt an die Ratschläge und habt Spaß!

Euer S&S team

7 May 2011

Jumpsuits

Rein und fertig! So einfach ist stylen mit jumpsuits. Sie sind simpel zu stylen und sehen trotzdem top aus. Leider sind sie etwas gewagt und so kann man sie nicht immer im Altag anziehen, grade bunte oder auffällig geschnittene jumpsuits kann man nicht zu jedem Anlass anziehen, üni farbene und schwarze passen da schon eher. ;)

Auf diesem Bild tragen wir beide jumpsuits von H&M und Brillen von Bigou Brigitte. Sarah hat zu ihrem Jumsuit hohe Schuhe kombiniert, ich flache. Da diese beiden Modelle auffälligere Prints haben kann man sie leider nicht zu jeder Gelegenheit anziehen.

Oben nochmal ich mit meinem Animalprint-jumpsuit und unten Sarah mit ihrer Brille und einer rose-farbenen Weste.

Euer S&S team

6 May 2011

Sonnenbrillentrends 2011

Hey Leute ! Bei diesem fantastischem Wetter ist es angebracht über unseren stylischen Schutz für die Augen nachzudenken. ;)

In diesem Jahr gibt es so einige Trends : Klar dominierend sind dieses Jahr eindeutig runde Brillen, die runden Gläser müssen auch nicht allzu groß sein, können also auch à la "John Lennon"sein.Einzig bei den Farben gilt ein Muss : Mut haben !

Hier ein paar kleine Inspirationen aus der Fashionwelt (gesehen bei vogue.com/deutschland) :

Euer S&S team

30 Apr 2011

Trends tested in town

Colour blocking, oder Spitze... S&S müssen diese Trends testen und präsentieren. Denn wir wollen zeigen das trends auch tragbar sind. Also gings ab in die Stadt. ^^ Natürlich waren wir nicht die ersten , und dies sind auch nicht unsere ersten Anläufe, aber diesmal haben wir Fotos für euch gemacht.

Auf diesem Bild, von uns beiden, trägt Sarah ein schwarzes Kleid , das am Ausschnitt und an den Ärmeln mit Spitze gearbeitet ist, dazu eine schwarze Strumphhose und schwarze Ballerinas. So kombiniert sieht es sehr elegant aus, aber nimm doch beim nächsten mal noch etwas Farbiges dazu ;) Auf jeden Fall Daumen hoch (auch für die Brille in deiner Hand ^^) Ich hab auf diesem Bild eine helle Treggins, ein weißes T-Shirt mit Schriftzug und ein Knallblaues Hemd (alles zara) an. Dazu einen pinken Schal. Ohne Schal und Hemd ist es einfach nur ein Outfit aber so ist es coulor blocking. ^^

Links nochmal Sarah (mit ihrer Sonnenbrille) Super gechillt, denn durch die offenen Haare und die Brille lockert sie das Outfit gekonnt auf. Rechts ich von vorne. Die Schuhe machen das Outfit casual, mit hohen Schuhen und einem Taillengürtel könnte man es auch auf eine Party anziehen (zwei in eins spart Geld ^^).

Euer S&S team

24 Apr 2011

Still Spring

"Still Spring", dass dürfen wir bei sonnigen 25°C nicht vergessen!! Wär ja sonst auch zu schade, wenn man die ganzen pastellfarbenen zarten T-shirts, Jacken und Hosen schon wegpacken müsste. Und so ist deshalb auch mein Motto, ich nutze die Zeit voll aus und habe mich heute auch so gekleidet. Oder sollen die armen Designer etwa ihre Kollektionen früher vorstellen und einfach den Frühling verwerfen oder bereits im Winter abhaken?! ... NEIN ... Nochmal zur Erinnerung ein paar Frühlingstrends, deren ich mich heute bedient hab: - Spitze! Nun muss auch nicht mehr Omas Kleiderschrank herhalten, denn jetzt gibts Spitze fast überall zu kaufen. ^^ -Fetzten sind für mich auch ganz toll in diesem Frühling (ich hab sie bis jetzt aber öfter mal an tops gesehen, wobei das keine richtigen Fetzten waren, sondern eher in breite geschichtete Stofflagen) -Pastellfarben sind auch noch Trend, bis sie dann im Sommer von den ganzen Knallfaben abgelöst werden (wer will dann dann noch als graue/beige Maus rumlaufen) Auf den Bildern habe ich ein selbstgenähtes Kleid, eine Spitzenweste, eine dunkelblaue, kurze Jacke (beides H&M) und eine große Sonnenbrille an. Ohne Schmuck ist ein Outfit natürlich nicht abgerundet ;) also noch Kette mit Metallfedern als Anhänger, Rosenohringe(H&M) und ein Armband. Meine Haare sind dann noch zu einem lockeren Dutt zusammengefasst und fertig ist das Sonntagsoutfit. Euer S&S team

29 Mar 2011

sun is going style stays

Eine wunderschöne Kulisse ist der Sonnenuntergang. Und aus diesem Grund sind die beiden Bilder entstanden, auch unter dem Motto,"sun is going style stays" Ich hoffe doch sehr das sie schön geworden sind. Auf diesem Bild habe ich ein T-shirt mit Print und schwarzer Schleife(zara) , eine einfache blaue Jeanshose und knallige korallfarbene Ballerinas(h&m) an. Dazu noch eine lässige Sonnenbrille und eine Reihe von goldenen Armbändern, die suuper im Sonnenlicht funkeln. Und in dieses Foto wollte ich einen Hauch von Sommer bringen. ^^ Mit kurzer Hose(selbstgenäht und entworfen) einem blumigen Top und der bereits geposteten Spitzenweste. Dazu hohe Sandaletten in einem warmen Braunton (bianco footwear) Wieder die Sonnenbrille und ein Lächeln passend zur Stimmung. ;) Denn das ist bekanntlich noch das schönste Accessoire. Euer S&S TEam

25 Mar 2011

Nagellacktrends 2011

Summer is coming ! Der Sommer 2011 verlangt nicht nur nach farbigen Kleidern, sondern auch nach farbigen Accessoires. Nagellack gehört zum guten Ton (im wahrsten Sinne des Wortes ! :D) und ist DAS Fashionstatement schlechthin. Diese Saison darf es auch bei den Lacken nicht an Knallfarben fehlen! Aber auch Pastelltöne, passend zum Lieblingseis sind angesagt. Wem das ganze zu langweilig ist, der kann auch neue Techniken, wie z.B. Crackling - Art oder Folien verwenden (gerade was für diejenigen unter uns, die nicht warten können, dass der Lack endlich trocken wird! ;) ) Damit der Lack aber auch wirklich hält immer einen Topcoat verwenden. Fast schade, dass wir nur zwei Hände haben bei den ganzen Trends! :D So und jetzt mal viel Spaß beim Lackieren und genießt die Sonne ! :) Euer S&S Team

21 Mar 2011

News from Hamburg

Vor ein paar Tagen noch war ich in Hamburg und wie zu erwarten hab ich mich sofort auf die Läden gestürtzt. ^^ Um zu gucken was für tolle neue Trends und Klamotten es dort schon gibt. Und hier sind sie , meine zwei Outfits(entstanden bei H&M). In den Bildern trage ich unter anderem meine Erungenschaften des Shopping-trips. Hier trage ich meine neue Spitzenweste in einem pastelligen rosaton(spitze wird/ist Trend!(h&m)), ein geblümtes top(new yorker)und eine oben weit geschnittene Jeanshose (Karottenjeans von vero moda), dazu noch eine lange Kette mit Herzanhänger (bijou brigitte) Bei diesem Bild dachte ich mir zuerst: bad taste!! ^^ aber dann hab ich gemerkt das es garnicht so schlecht aussieht. In diesem Fall ist die korallfarbene Weste (h&m) ein bisschen too much, aber sie lässt sich sehr gut anders kombinieren, das kann ich sagen! Zum Rest vom Outfit: Ich trage eine ziemlich ausgefallene, gemusterte Karottenhose (die manche zwar schrecklich finden, aber ich finde sie ist mit hohen Schuhen durchaus tragbar, mehr als das sie sieht richtig gut aus. Meine hohen Schuhe liegen allerdings neben mir) in beige und schwarz (h&m) und wieder das blümchen Top. Ein besonderer eye-catcher bei diesem Outfit ist der Mix zweier Muster aus total verschiedenen Bereichen, einemal die kleinen , verspielten Rosen, andrerseits das Muster aus symetrischen Streifen , Dreiecken und Punkten auf der Hose. Ich hoffe ich hab euch nochmal ein bisschen Vorfreude auf den Frühling gemacht. :)

13 Mar 2011

Frühlingsgefühle

Der Frühling ist schon fast da und mit ihm kommen auch wieder die Frühlingsgefühle und die fröhlichen Outfits , die Pastell- und Rosatöne, nicht zu vergessen die Röcke, Kleider, Tops und vor allem die Ballerinas, Sneakers, Peeptoes, etc. Und aus Vorfreude sind wir voller Tatendrang mit Kameras bewaffnet in die Natur "spaziert". Und das ist dabei rausgekommen: (mehr, oder weniger frühlingshafte Bilder) Hier wir beiden, ich mit einem Leo-Schal zum Blumenoberteil(Trend:Mustermix), Sarah in einem gestreiften Kleid (Trend: Marinelook, ganz und garnicht last-season) Mit unserem Strahlen versuchten wir die Kälte zu vergraulen... hat aber nicht funktioniert. Hier ich , ohne Weste, auf dem Bild ist Sommer , bei uns leider nur 13°C.Hier sieht man auch mein ganzes Outfit, Strumpfhose da sich die Temperaturen noch nicht unseren Gedanken anpassen. ^^ Dazu dann ein selbstentworfen und genähter Rock in Rosa und ein sommerliches Blümchentop. Um das Outfit aufzupeppen noch ein schmaler, brauner Taillengürtel. Nochmal wir zwei, wenn die Sonne nicht strahlt, dann halt wir. ^^

6 Mar 2011

Wie ihr hier sehen könnt, heißt es diesen Sommer mal wieder : Je bunter desto besser! Knallfarben sind im Sommer 2011 mal wieder DAS Must-have :) Also schön bunt mixen.Am besten kühle (bspw. Blau,Türkis,etc.) und warme Farben(Rot,Orange...usw.) um den Look so abwechslungsreich wie möglich zugestalten.Aber Vorsicht bei all den Regenbogenkleidungsstücken: Nie mehr als 3 Farben !
Have Fun ;)
Sarah
Foto : Gucci , gesehen bei Vogue.it

4 Mar 2011

Wenn jetzt Sommer wär....
















Wenn jetzt Sommer wär... ... dann könnten wir schon wundervolle kurze Hosen, Röcke und weich fallende im Wind fliegende Kleider tragen.
 Und wir könnten wieder unsere riesigen Sonnenbrillen vom letzten Jahr auspacken,am Strand liegen,Eis schlecken. Wir könnten uns im Bikini im Stadtbad auf unsere farbenfrohen Badetücher räkeln und einfach braun werden. Und alle wären gut gelaunt... ... nur ist halt noch Winter, bzw fast Frühling und deshalb ziehen alle ihre T-shirts und Halbeschuhe an und bibbern morgens an der Bushaltestelle wenn sie auf den Schulbus warten. Ich gehöre manchmal auch dazu. Doch fröstelt es auch mich wenn jemand mit Ballerinas bei 3°C in die Schule kommt. ^^ Es kann halt nur keiner auf den Frühling warten... und im Frühling haben dann halt alle nur noch Hot-pants an weil alle Sommer wollen. ^^ Dann wär der Sommer schon näher... (Die Bilder: oben links: aus der Jolie, oben rechts: ich mit Sonnenbrille, unten: H&M)

by S&S